Beziehungspflege 4.0

Geburtstage & Co.

Jeder einzelne Geburtstag, jedes einzelne Jubiläum oder jedes Event unserer Kunden, unserer Interessenten oder Kooperationspartner ist wichtig und sollte Beachtung finden. Die Umsetzbarkeit ist in der Praxis jedoch nur schwer realisierbar. Durch oftmals sehr große Auslastung fehlt der zeitliche Freiraum und die Kapazität, dem Anlass entsprechend zu reagieren. Zudem gibt es selten ein gut strukturiertes System zur rechtzeitigen Erfassung wichtiger Daten. Auch wenn an den Termin erinnert wird, müssen zunächst grundlegende Daten herausgefiltert werden. Handelt es sich um einen Kunden, einen Kooperationspartner oder einen Interessenten?

Die Lösung besteht in einer Automatisierung dieser Prozesse. Der Kunde erhält somit keine unpersönlichen E-Mails. Zudem ist es schön, einer Person eine kleine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, was im herkömmlichen Ablauf den zeitlichen Rahmen sprengen würde.

Durch Selektion der Kontaktart wird die Beziehungspflege intensiviert und die Reputation steigt.

Zur Erläuterung:

Ein C-Kunde erhält ausschließlich eine E-Mail mit Geburtstagsglückwünschen, die wie ein persönlich verfasster und verschickter Gruß seitens des Geschäftsführers, des Kundenbetreuers oder einer sonstigen Kontaktperson wirkt. Damit nicht jedes Jahr der gleichlautende Text verschickt wird, können hier durch eine einmalige Differenzierung auch unterschiedliche Grüße versendet werden.

B-Kunden erhalten automatisiert ein digitales Produkt. Dies kann ein Online-Coaching, ein E-Book oder ein Gutschein für eine Plattform bzw. den eigenen Online-Shop sein.

Der A-Kunde erhält pünktlich zu seinem Geburtstag ein persönliches Geschenk, ohne dass der Versender aktiv werden muss:

Zehn Tage vor dem Geburtstag versendet das System eine automatisierte E-Mail an ein kooperierendes Unternehmen, das persönliche Geschenke oder Produkte herstellt, diese mit einem Firmenlogo bedruckt und pünktlich zum Geburtstag verschickt. Dies können Pralinen, Bücher, Blumen, Wein, Sekt oder sonstige Werbegeschenke sein.

Weitere Beispiele für eine sinnvolle Nutzung der Automatisierung von wichtigen Events und Terminen:

  • Jubiläum der Firma
  • Jubiläum der Zusammenarbeit
  • Produktjubiläum
  • Weihnachten/Ostern/Silvester
  • Hinweis für Produktpflege
  • Neue Möglichkeiten
  • Produktergänzungen

Ein kurzes Beispiel: Sie möchten Ihren besten und langjährigen Kunden zum Abendessen einladen? Auch das kann automatisiert werden, bleibt aber trotzdem absolut persönlich.

Der Mehrwert des Ganzen ist klar erkennbar. Der Kunde behält durch diese persönliche Kontaktaufnahme die Firma in positiver Erinnerung. Zudem haben Sie einen erneuten Kontakt zum Kunden, wodurch sich neue Chancen und Möglichkeiten ergeben können.

Weitere Informationen finden Sie im Video!

Persönlichkeit

Durch die Automatisierung wird die persönliche Bindung erhöht. Dieses Maß wäre durch ein manuelles Abarbeiten nicht zu erreichen. Der Empfänger kann sowohl optisch als auch technisch nicht einsehen, dass diese Nachricht nicht manuell geschrieben wurde. Die Persönlichkeit bleibt!

Automatisiert

Natürlich findes das Ganze automatisiert statt. Die Systeme arbeiten mit einer hohen Zuverlässigkeit 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr. Eine Investition, die sich um ein vielfaches auszahlt und der beste digitale Mitarbeiter sein wird, den Sie je hatten!

Skalierbarkeit

Die Anzahl der Kontakt ist absolut nebensächlich. Sie können das Ganze auf 10 Kontakte anwenden, oder auf 10.000 Kontakte. Somit haben wir eine hohe skalierbarkeit und stoßen nicht an Kapazitätsgrenzen. Auch das ist ein wesentlicher Vorteil der Automatisierung.